Das Oktoberfest geht weiter

Mit 1.200 Besuchern war die Erstausgabe des Barsinghäuser Oktoberfestes in Stiller’s Festhalle ein voller Erfolg. Die Erwartungen der Veranstalter Autohaus Senne, Stadtsparkasse und Vodafone sowie Festwirt Manfred Stiller wurden mehr als übertroffen. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass sich alle Beteiligten ohne große Diskussion für eine Fortsetzung ausgesprochen haben. Am 3. und 4. November 2017 heißt es wieder: O’zapft ist! Die Stimmungsgaranten DJ Paul Schulze und Die Filsbacher haben bereits zugesagt und freuen sich auf Barsinghausen.

Der Kartenvorverkauf beginnt nach den Osterferien und wird nochmal offiziell angekündigt. Als Vorverkaufsstellen stehen wieder VW-Senne, der Vodafone-Shop, Stiller’s Restaurant und die Hauptstelle der Stadtsparkasse zur Verfügung. Bereits vor dem Verkaufsstart können sich Firmen, Vereine oder private Gruppen in die Interessentendatei für ganze Tische eintragen lassen. Natürlich unverbindlich. Einfach eine Mail an oktoberfest@vodafone-nord.de senden. Die Veranstalter schicken dann rechtzeitig die Bestellformulare raus.

red, 05.12.2016, 15:51

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?