Grüne besichtigen Hofcafé Holtensen und laden zum Gespräch

Der Grüne Ortsverband Barsinghausen lädt interessierte Bürger zu einem Gespräch „bei Kaffee und Kuchen“ mit dem Landtagsabgeordneten Thomas Schremmer ein.

Themen der Gesprächsrunde sollen unter anderem die Inklusion und das Bundesteilhabegesetz sein. Der sozialpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion betont: „Inklusion darf nicht zur Phrase verkommen, sondern muss praktisch umgesetzt werden. Dafür sind Initiativen wie LebensArt in Holtensen unverzichtbar. Die Politik ist gefordert, die gesamtgesellschaftliche Inklusion durch gute Rahmenbedingen zu flankieren. Das gerade diskutierte Bundesteilhabegesetz ist dafür nicht ambitioniert genug.“

Gerne können auch weitere sozial- und arbeitsmarktpolitische Themen angesprochen werden oder mit den anwesenden Kommunalpolitikern über lokale Themen diskutiert werden. Vor dem Gespräch findet eine Besichtigung des neuen Hofcafés und des Bioladens der Lebenshilfe Seelze in Holtensen statt. Treffpunkt ist am Samstag, 17. Dezember, um 14 Uhr in Holtensen (Barsinghausen), Bultfeld 2, vor dem neu renovierten Torhaus.

Eine Anmeldung unter info@gruene-barsinghausen.de ist zur besseres Planung der Tischreservierungen erwünscht, aber nicht unbedingt erforderlich.

red, 09.12.2016, 09:55

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?