Rotaryclubmitglieder verkaufen für Familien in Not

Während des Weihnachtsmarktes im Kurpark in Bad Nenndorf vom 8. bis 11. Dezember dieses Jahres bieten die Mitglieder des Rotaryclub Bad Nenndorf erneut kulinarische Köstlichkeiten zum Verkauf an. Neben dem traditionellen und einzigartigen Glühwein (mit und ohne Alkohol) und Brot mit Gänserilette wird erstmals eine schmackhafte Suppe angeboten. Die Arbeit erfolgt - wie immer - ehrenamtlich. Der Nettoerlös aus dem Umsatz soll in diesem Jahr Familien in Not in Bad Nenndorf und Barsinghausen zufließen. Der Bürgermeister der Samtgemeinde Nenndorf Mike Schmidt wird am Donnerstag, 8. Dezember gegen 17 Uhr am rotarischen Stand erwartet. Gemeinsam mit Rüdiger Bax, dem diesjährigen Organisator des Weihnachtsstandes der Rotarier, steht er für Gespräche zur Verfügung. 

red, 07.12.2016, 09:46

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?