Feuerwehr beseitigt Ölspur

Egestorf. 

Die Feuerwehr Egestorf wurde  am zweiten Weihnachtsfeiertag zu einer rund 30 Meter langen Ölspur auf der Nienstedter Straße alarmiert. Am Einsatzort konnten an zwei Stellen auf der Fahrbahn Verschmutzungen festgestellt werden. Nach Absprachte mit der Polizei  wurden die verunreinigten Bereiche mit einem Sack Ölbindemittel abgestreut und  Warnschilder aufgestellt.

bri / FF Egestorf, 27.12.2016, 09:12

Kommentare

Keine Kommentare