Calenberger Musikschule mit Konzerten am Wochenende

Gehrden. 

Am Samstag, 3. Dezember, findet ein Adventskonzert bei Kerzenschein um 15.30 Uhr in der St. Bonifatiuskirche in Gehrden mit der Calenberger Musikschule statt. Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Instrumentalklassen von Isabel Pritsch und Janina Koeppen. Als Gäste wirken Schülerinnen von Evelyn Jacobs und Natalia Adolph mit. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Welthungerhilfe und die Arbeit der St. Bonifatius-Pfarrgemeinde gebeten.
Ebenfalls am Samstag, 3. Dezember, musizieren Schüler und Schülerinnen der Instrumentalklasse von Ulrike Bartel um 18 Uhr im Bürgersaal des Gehrdener Rathauses. Der Eintritt zu dieser Musizierstunde ist frei.
Unter dem Motto „Joy To The World“ geben die „ChoriFeen“, der Frauenchor der Calenberger Musikschule, am Sonntag, 4. Dezember, ein Benefizkonzert zugunsten des Integrationsprojektes des Vereins Horizonte und der Calenberger Musikschule in der Maschinenhalle des Rittergutes Großgoltern. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, Einlass ist bereits ab 16.30 Uhr. Als Gesangssolistinnen wirken Julika Strunkeit, Annika Strunkeit und Yasmin Gawert mit. Die Klavierbegleitung übernimmt Janina Koeppen.

we, 01.12.2016, 11:06

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?