Levester Familienfest mit vielen Gesprächen

Gehrden. 

Für die Kinder war die Hüpfburg die besondere Attraktion beim bunten Familienfest der SPD Leveste im Bruchfeld. Michael Passior und ein großes Helferteam, das nicht nur aus SPD-Mitgliedern, sondern auch vielen freiwilligen Dorfbewohnern bestand, hatten auf der Wiese hinter dem Bruchfeld ein Fest für alle Familien organisiert. Während die Kinder auf der Hüpfburg tobten, am Glücksrad drehten oder Buttons bastelten, saßen die Eltern, Großeltern und Freunde unter Schirmen auf Bänken und  ließen sich selbstgebacken Kuchen oder Würstchen vom Grill schmecken. Auch für Getränke war gesorgt. Michael Passior freute sich über 180 Besucher, die sich an diesem Nachmittag gut gelaunt zusammenkamen. In toller Atmosphäre kamen viele Gespräche, nicht nur über politische Themen, zustande und alle fühlten sich sichtlich wohl.

we, 22.08.2016, 11:01

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?