NABU lädt zum Holunder-Dinner

Gehrden. 

Zum 6. Mal bietet der NABU Gehrden/Benthe ein leckeres Dinner mit und ohne Fleisch am Freitag, 2. September, um 19 Uhr im Berggasthaus Niedersachsen auf dem Gehrdener Berg an. Diesmal stehen Gerichte mit Holunder auf der Speisefolge. Bisher wurden die Dinner mit Äpfeln, Birnen, Zwetschgen, Kirschen und Quitten aus den Obstwiesen des NABU hergestellt. Zwischen der Vor-, Haupt- und Nachspeise werden Geschichten und Gedichte rund um den Holunder vorgetragen. Bei schönem Wetter findet das Essen auf der Terrasse statt. Verbindliche Anmeldungen sind bis zum 29. August erforderlich. Der Teilnehmerbetrag von 29,50 Euro ist auf das Konto von Gisela Wicke, IBAN DE81 5001 0060 0132 6306 06, mit Kennwort „Holunder-Dinner“ zu überweisen. Weitere Infos gibt Gisela Wicke unter der E-Mail giselawicke52@gmail.com oder per Telefon 0151/15102558.

we, 16.08.2016, 13:51

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?