Pilzkundliche Wanderung

Gehrden. 

Körbe, Messer und Pinsel sollten die Teilnehmer für eine pilzkundliche Wanderung am Samstag, 27. August, mitbringen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr an der Mühle auf dem Gehrdener Berg. Pilzexperte Horst Labitzke gibt eine Einführung zum richtigen Erkennen der Pilzarten, die für eine Speisezubereitung verwendet werden können und gibt Tipps zur Zubereitung. Um 14.30 Uhr startet die Exkursion in den Gehrdener Wald. Die NABU-Gruppe Gehrden/Benthe veranstaltet die pilzkundliche Wanderung. Alle interessierten Pilzsammler sind willkommen.   

we, 19.08.2016, 12:45

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?