154 Sportabzeichen in Wennigsen abgelegt

Fam. Schneeweiß und Mensing/StrelczyzDie jüngsten, mit Margret Hofmann, die zum ersten Mal das Sportabzeichen erhieltenGünter Weiland, Irmtraud Langrehr und Dr. Reeb

Wennigsen. 

Etwa 50 Sportler konnte Margret Hoffmann und ihre Mitstreiter vom TSV Wennigsen bei der diesjährigen Sportabzeichenverleihung  begrüßen. 154 Sportabzeichen wurden im letzten Jahr abgenommen, davon 120 bei den Jugendlichen und 34 bei den Erwachsenen. Die Familien Krause, Bodenburg, Poppe, Schneeweiß und Mensing/ Strelczyz erreichten das Familiensportabzeichen und neun Kinder konnten voller Stolz ihr erstes Sportabzeichen in Empfang nehmen. Zum 61. Mal wurde Günter Weiland ausgezeichnet, der mittlerweile die 80 weit überschritten hat und zum 40. Mal Dr Reeb. Für ihre zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Sportabzeichenabnahme wurde Irmtraud Langrehr durch den Regionssportbund geehrt. Margret Hoffmann sucht für 2016 noch weitere ehrenamtliche Mitarbeiter, die bei den Übungsabenden, jeweils mittwochs ab 18Uhr.

hug, 10.02.2016, 17:10
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?