1.Golfclub Gehrden auf außergewöhnlicher Reise

Mitglieder des 1. Golfclub Gehrden auf großer Fahrt.

Gehrden. 

Unter dem Motto "Teamgeist verbindet" feierte der 1. Golfclub Gehrden in diesem Jahr seine Golf Sommer Party als „Land Par Tee“ mit einer außergewöhnlichen Reise bei bestem Wetter nach Bad Zwischenahn.

Mit dem original Hannover 96 Mannschaftsbus führte die Tour zunächst zum Golfclub am Meer, wo auf dem landschaftlich vielfältigen, wunderschönen Golfparcours ein Turnier gespielt wurde.

Im Park der Gärten, dem ehemaligen Gelände der Bundesgartenschau, und in Europas größter Baumschule Bruns fanden die Reiseteilnehmer danach Entspannung pur. Für das leibliche Wohl sorgten kulinarische Ammerländer Köstlichkeiten im Fährkroog am Zwischenahner Meer.

„Unsere Stadt. Unser Verein. Unsere Leidenschaft.” Mit dieser Botschaft reist Hannover 96 durch Deutschland. „Diese Aussagen passen sehr gut zu unseren Werten des 1.Golfclub Gehrden und motivierte viele Gastteilnehmer der Reise, unserem Golfclub beizutreten”, so der Vorstand des Golfclub Gehrden.

red, 08.06.2016, 14:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?