Alles optimal bei der Modellfluggruppe

Barsinghausen. 

Am letzten Samstag, hat die Modellfluggruppe Barsinghausen wieder ihr alljährliches Sommerfest ausgerichtet. Diesmal war das Wetter optimal, optimal zum Fliegen, zum Klönen und zum Zuschauen. Dies taten dann auch zahlreiche Modellfluginteressierte, aber auch viele Familienmitglieder nutzten den Nachmittag, um mal bei den Männern der Modellfluggruppe auf dem Modellflugplatz vorbeizuschauen und ihren Männern beim Hobby zuzuschauen. So war auf dem Platz im Vorbereitungsraum, auf dem Flugfeld und in der Luft viel Betrieb, so dass man den Zuschauern wieder ein breites Spektrum an Modellflugzeugen bieten konnte. Highlights in diesem Jahr waren neben den Großflugzeugen das Absetzen von steuerbaren Modellfallschirmspringern.

Der Vorstand der Modellfluggruppe freut sich, dass alle Altersklassen im Verein vertreten sind. Besonders stolz ist man auf das derzeitige Interesse von Jugendlichen, für die viel getan wird. So finden sie im Verein Unterstützung durch die Leihgabe von Computern mit Flugsimulatoren oder wenn das Geld nicht reich, auch die Leihgabe von Modellflugzeugen. Erfreulich ist ebenso, dass sich die erfahrenen Mitglieder um die Anfänger kümmern, ohne dass es hier einer Aufforderung bedarf.

Leider hat es in diesem Jahre urlaubsbedingt nicht mit der Durchführung des Ferienpasses geklappt, aber dafür plant der Verein eine eigene Veranstaltung mit Behinderten aus Barsinghauen durchzuführen. Dazu wird sich der Verein auch auf der Veranstaltung Tag der Ortsteile der Stadt Barsinghausen präsentieren und wie immer auf den umliegenden Modellflugplätzen bei Flugtagen wie in Rodenberg präsent sein.

red, 14.06.2016, 10:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?