Begleithunde: sechs Mal geprüft - sechs Mal bestanden

Wichtringhausen. 

Am Sonntag, 10. Mai,  fand erneut die Begleithundeprüfung im SV OG Bantorf/Deister e.V. statt. Alle sechs Teilnehmer haben sowohl den praktischen Unterordnungsablauf als auch den Verkehrsteil mit Erfolg bestanden. Richter und SV-Pressereferent Heiko Christian Grube nahm die Prüfung ab. Er war mit der Leistung der Ortsgruppe sehr zufrieden, auch wenn es für das ein oder andere Team ein paar Punktabzüge gab. "Ein Hund ist eben auch nur ein Mensch" so Grube. Er betonte im Verlauf der Veranstaltung immer wieder die Motivation, die entscheidend für die weitere Arbeit mit dem Hund sei. Und motiviert sind alle Mitglieder des SV OG Bantorf/Deister e.V., denn mit Bestehen der Begleithundeprüfung stehen nun alle Türen für weitere Prüfungen, wie zB. der Rettungshundeprüfung oder der weiterführenden Begleithundeprüfungen (BGH 1-3) offen. Die BGH1 fand Sonntag erstmals im SV OG Bantorf/Deister e.V. statt. Auch hier haben alle drei Teilnehmer die Prüfung erfolgreich bestanden. Hervorzuheben ist außerdem, dass alle sieben Sachkundeprüfungen mit 0 Fehlerpunkten bestanden wurden.

bri / Vanessa Sander, 13.05.2015, 11:57
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?