Bunte Laternen leuchten beim Herbstfest von Baschelino

Barsinghausen. 

Mit einem festen Ritual hat der ASB-Kindergarten Baschelino am vergangenen Freitagnachmittag sein jährliches Herbstfest begonnen. Als die Eltern bereits versammelt auf dem Gelände warteten, kamen die Baschelinos gemeinsam nach draußen und führten mehrere herbstliche Singspiele zur Begeisterung der Eltern auf. "Unsere Kinder waren den ganzen Tag schon aufgeregt vor der Vorführung", sagte Kita-Leiterin Iris Hohmann. Danach konnten die kleinen mit den großen speziellen Laternen mit aufgedruckten Liedern basteln. Die zuvor in der Kita gefertigten bunten Laternentüten flatterten leicht durch den ersten Herbstwind auf einer aufgespannten Leine auf dem Grundstück der Einrichtung und ergaben dadurch ein optisch schönes Dekorationsbild. Nachdem sich mit warmen Getränken und leckeren Hot-Dogs gestärkt wurde, ging es für die Sprösslinge ganz stolz gemeinsam Hand in Hand mit Mama, Papa, Oma und Opa und vor allem singend mit den leuchtenden Laternen in der eingesetzten Dunkelheit auf einem kleinem aber vor allem sicheren 100-Meter-Weg und dann wieder zurück zur Kita.

bri / J. Heumann-Friedrichs/ASB, 17.11.2015, 07:34
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?