Diese Schützen lassen ihre Vereine in positivem Licht erscheinen

Für ihre sportlichen Leistungen wurden heute zahlreiche Mitglieder des KSV Deister-Leine geehrt.Reinfried Pirkner (von links), Peter Fehrmann-Nagel, Friedrich Jonas und Karl-Heinz Behnsen erhielten die silberne Präsidentennadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes.Auch für ihr langjähriges Engagement in ihren Vereinen wurden mehrere Schützen gewürdigt.Die KSV-Delegierten trafen sich heute in Ronnenberg.KSV-Vorsitzender Peter Nolte.Joachim Brandt, Vorsitzender des Regionssportbundes.Gabriele Dietrich, Vizepräsidentin des NSSV.

Ronnenberg / Wennigsen / Gehrden / Barsinghausen / Hemmingen. 

"Es ist immer der schönste Teil einer solchen Versammlung", sagte Peter Nolte, Vorsitzender des Kreisschützenverbandes (KSV) Deister-Leine auf der heutigen Delegiertenversammlung in Ronnenberg. Er sprach von den Ehrungen, die heute 23 Schützen zuteil wurde. Im sportlichen Bereich stachen acht Mitglieder hervor, die durch ihre erbrachten Leistungen nun die Verdienstnadeln in Gold, Silber und Bronze erhielten.

Die goldene Verdienstnadel des KSV erhielten Karl-Heinz Lapossa (Kirchdorf) und Detlef Wienäber (Wennigsen). Angela Blume (Nordgoltern), Gertrud Koch (Gehrden) und Tobias Hennecke (Ronnenberg) wurden mit der silbernen Nadel ausgezeichnet. Die "KSV Bronze" ging an Celine Logemann (Langreder), Ira Beil (Ronnenberg) sowie René Gummert (Bredenbeck). Des Weiteren wurden Wolfgang Schulze (Langreder) zum Oberschießsportleiter ernannt, Andreas Lechte (Gehrden) zum Hauptschießsportleiter.

Doch nicht nur die sportlichen Leistungen wurden am Nachmittag gewürdigt. Auch diejenigen, die sich um das Schützenwesen im Allgemeinen verdient gemacht haben, wurden auf der Delegiertenversammlung geehrt. Friedrich Jonas, Peter Fehrmann-Nagel (beide Nordgoltern), Reinfried Pirkner (Wettbergen) und Karl-Heinz Behnsen (Barsinghausen 01) wurden mit der Präsidentennadel des Niedersächsischen Sportschützenverbandes (NSSV) in Silber ausgezeichnet.

Vom NSSV wurden außerdem Thorsten Hirte (Nordgoltern) und Rudolf Schmidt (Langreder) mit der Verdienstnadel in Silber geehrt, Karl-Heinz Witt (Barsinghausen 01) erhielt die bronzene Verdienstnadel. Die goldene Verdienstnadel des KSV wurde Norbert Göbel (Gehrden) ans Revers gesteckt, das silberne Pendant erhielten Peter Nolte (Nordgoltern), Darg Giesecke, Marcus Wittke (beide Wettbergen) sowie Matthias Lechte (Langreder). Die KSV-Verdienstnadel in Bronze ging an Uwe Harborth (Egestorf 04).

Weniger erfreulich ist bei den Schützenvereinen seit Jahren die Entwicklung der Mitgliederzahlen. Kontinuierlich verlieren die Vereine Mitglieder. Mit 1.340 Schützen ist die Zahl im KSV auch im vergangenen Jahr erneut gesunken, jedoch nicht so dramatisch , wie in den Jahren zuvor. Lediglich elf Mitglieder zählt der KSV Deister-Leine momentan weniger, als vor zwölf Monaten. Einige Vereine verzeichneten sogar einen Mitgliederzuwachs, berichtete KSV-Vorsitzender Peter Nolte. "Wenn sich der Mitgliederschwund zwar nicht gänzlich aufhalten lässt", so Nolte, werde er durch positive und erfolgreiche Maßnahmen und Vereinsaktivitäten "merklich verlangsamt". Zuversichtlich sagte er: "Hoffnung keimt auf."

msa, 06.03.2016, 17:18
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?