Erneutes Jubiläum für die DLRG Ortsgruppe Gehrden

Gehrden. 

Bereits im letzten Jahr feierte die DLRG Ortsgruppe Gehrden mit einem offiziellen Empfang im Bürgersaal des Gehrdener Rathauses und mit einer großen öffentlichen Badeparty im Gehrdener Freibad ihr 50-jähriges Jubiläum. 

In diesem Jahr können die Gehrdener Rettungsschwimmer nun auf einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung ihrer Ortsgruppe zurückblicken. Mit der Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Wennigsen am 18. April 1991 wurde die DLRG Ortsgruppe Gehrden in einen rechtsfähigen Verein (e.V.) umgewandelt.

Maßgeblich beteiligt an den umfangreichen Vorarbeiten, die vor 25 Jahren bis zur erfolgten Eintragung in das Vereinsregister geleistet werden mussten, waren die heutigen Ehrenmitglieder Karl-Heinz Wittkopp und Edmund Jansen sowie die Kameraden Ludwig Becker (verstorben), Thomas Konkart, Helmut Meffert, Detlev Homann und Werner Becker.

Aus Anlass dieses Jubiläums hat der heutige Vorstand der DLRG Ortsgruppe Gehrden die Kameraden von damals zu einem Essen eingeladen, um gemeinsam in kleinem Rahmen auf das Ereignis zurückzublicken und Erinnerungen auszutauschen.

bri / red, 22.04.2016, 14:59
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?