Harmonia sorgt für Gesang und leckeren Kuchen

Langreder. 

Bei angenehmen Temperaturen kamen am Sonntag viele Besucher, um sich am Tag der offenen Pforte den schön gestalteten Garten der Familie von Ilten in Langreder anzuschauen. Besonders beliebt waren die launigen Vorträge des Besitzers Georg von Ilten. Seine Dame Christine von Ilten kümmerte sich derweil um die ankommenden Besucher und hatte für jeden ein nettes Wort.

Für das leibliche Wohl sorgte der Gemischte Chor Harmonia Langreder. Auch wenn ein großer Teil der Sänger verhindert war, gab es doch eine beachtliche Auswahl an selbstgebackenen Torten und Kuchen der aktiven und passiven Mitglieder. Während sich die Gäste an Kaffee und Kuchen stärkten, wurden sie mit Liedbeiträgen des Chors unterhalten. Sowohl für den Kuchen als auch für den Gesang gab es viel Beifall.

Der Gemischte Chor Langreder trifft sich jeden Dienstag von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Sportheim Langreder. Wer Freude am Singen in geselliger Runde hat, sollte unbedingt an einer unverbindlichen Chorprobe teilnehmen.

bri, Daniela Wagner, 02.06.2015, 09:27
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?