Heimatverein besucht Bremerhaven

Barsinghausen. 

Bremerhaven, so lautete diesmal das das Ziel im Heimatverein Schlägel und Eisen Deister. Aus dem bereits erfolgreichen Kindertag der Vorjahre wurde in diesem Jahr ein Familientag. Um 8 Uhr auf Gleis 3, in Wunstorf, war das Treffen angesetzt. So begann die etwa zwei stündige Zugfahrt zur Nordseeküste.

Klimahaus, Zoo am Meer, Auswandererhaus - ja die Auswahl war schon groß und die Mitglieder hatten die freie Auswahl. Doch als Start besuchte alle gemeinsam das Klimahaus und folgten interessiert der Ausstellung auf dem acht Grad einmal um die Weltkugel durch Schweißperlen und Gänsehaut. So wurde auch deutlich, wie belastet unsere Umwelt durch Plastikabfälle ist, gerade in den Meeren ist dies ein großes Problem. Die unterschiedlichen Klimazonen beeindruckten schon sehr. Nachdem einige im Anschluss daran auch die herrliche Herbstsonne bei wohligen 22 Grad nutzten, um ein Bad in der Sonne mit Meerblick zu genießen, war der Tag wieder einmal viel zu schnell vorüber. Beeindruckt aber doch sichtlich erschöpft kehrte die Gruppe am Abend wieder zurück.

red, 26.09.2016, 09:53
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?