HVB-Nachwuchs feiert stimmungsvolles Weihnachtsspielfest

Barsinghausen. 

Nach der etwas wuseligen Startphase, in der die gut 110 Nachwuchshandballer des HVB auf die 20 teilnehmenden Mannschaften verteilt waren und die Lücken, die durch kurzfristige Erkrankungen entstanden waren durch internen Tausch zwischen den Teams ausgeglichen wurden, begann das vielseitige sportliche Treiben in der festlich geschmückten Glück-Auf-Halle. Unglaublich viele Eltern, Geschwister, Omas, Opas, Onkel und Tanten füllten die Tribüne oder belagerten die üppig bestückte Cafeteria des Förderkreises Jugendhandball. 

Zwischen den einzelnen Spielen der männlichen und weiblichen E-Jugend, der Grundschulliga-Teams, der Maxis und Minis, forderten Staffelwettbewerbe, Klatschballrunden, Basteleinheiten, der Erwerb von Losen für die mit 140 Preisen ausgestattete Tombola, die von Barsinghäuser Geschäftsleuten reichlich bestückt war oder ein Besuch an der Cafeteria zum Auffüllen der Energiereserven ein gutes Zeitmanagement der Betreuer, die diesmal fast ausschließlich von Spielern der 1. Damen und der 1. Herren gestellt wurden. Hier konnten Daniel Denksy, Philip Daseking, Daniel Hauke Dreyer, Robin Gogol, Tina Harmening, Marleen Freier, Christina Platzeck, Sabrina Huke, Johannna Baumgarten um nur einige zu nennen, viele neue Fans und Freunde für ihre Mannschaften gewinnen.

Einen tollen Job machten auch die FSJler Lukas Schieb, Florian Schart und Maximilian Schulze als Floormaster und Spielleiter bei den Staffelwettbewerben sowie Mirco Mikize der die Einsätze der Schiedsrichter Leif Nacke, Jörn Altenund Alexander Reihs koordinierte.  Als die letzten Spiele gespielt waren, die zwölf Hauptgewinne der Tombola an die glücklichen Gewinner verteilt waren, der Förderkreis zum zehnjährigen Jubiläum tolle Spielgeräte an die Mannschaften verteilt hatte, kam nun bereits zum 16. Mal der Weihnachtsmann in die Glück-Auf-Halle und verteilte gemeinsam mit seinen zahlreichen Helfern bunte Weihnachstüten an alle Spieler und Helfer.

hug, 22.12.2014, 17:34
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?