Jägerschaft Hannover- Land: Jäger bilden Jagdgebrauchshunde aus

v.li: Kay Schwecht,Richerin Jennifer Liebing,Tobias Reich, Richter Axel Pollmann, Friedrich Alten, Mirco Faro,Richterin Petra Liebing und Harald Meyer400 Meter Schweißfährte erfolgreich gearbeitet: Axel Pollmann, Jennifer Liebing und Petra Liebing gratulieren Harald Meyer.

Die im Frühjahr begonnenen Lehrgänge HZP, Schweiß und Brauchbarkeit unter Leitung der Hundeobfrau Petra Liebing, sind für weitere fünf Hunde erfolgreich abgeschlossen worden. Die Hundeführer Kay Schwecht mit dem Kleinen Münsterländer Coletta, Mirco Engelke mit Taro dem Deutsch- Drahthaar, Friedrich Alten mit Bea der Ungarischen Viszlarhündin wurden in den Zusatzfächern geprüft, da diese Hunde bereits bei der Herbstzuchtprüfung erfolgreich waren. Für den Barsinghäuser Harald Meyers Athos war die Arbeit auf der 400 Meter Schweißfährte und das Bringen toten Wasserwildes und das Arbeiten auf der Schwimmspur einer Ente im eiskalten Wasser die anspruchsvollsten Aufgaben für die Jagdbrauchbarkeitsprüfung.

Für die Hunde waren mit Rotwildschweiß getupfte 400 Meter lange Übernachtfährten im Engenser Kiefernwald gelegt. Sie mussten das ausgelegte Stück Wild am Ende finden. Eine Federwildschleppe mit der Ente und eine Haarwildschleppe mit einem Kaninchen das 300 Meter durch den Wald gezogen wurde, musste Athos finden und bringen. Auf einem Acker aus Zwischenfrüchten wurde eine Ente auch für die anderen Hunde für die Verlorensuche versteckt.

Nach der erfolgreichen Prüfung für die Jagdbrauchbarkeit überreichte Petra Liebimg, die erst zwei Tage zuvor aus Amerika aus Süd Dakota von einer Beurteilung einer Zuchtschau für Deutsch- Langhaarhunde mit ihrer Tochter Jennifer zurück gekommen war, die Urkunden die von den Richtern Petra und Jennifer Liebing und Axel Pollmann von der Jägerschaft Schaumburger- Land unterschrieben waren, in der Haus am Walde Gaststätte in Engensen den Teilnehmern.

red / Axel Mewes, 15.11.2016, 13:03
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?