Radtour: Von der Wennigser Mark zum Kalimuseum

Wennigser Mark / Empelde. 

Die Fahrradtour zum Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau wurde diesmal von der  Sportgemeinschaft Wennigser Mark sowie vom Gesellschaftsclub Freundschaft von 1920 organisiert. Pünktlich um 13.30 ging es für 28 ½ Teilnehmer im Alter von sieben bis 71 Jahren los Richtung Ronnenberg-Empelde. Von E-Bikes bis hin zu Fahrräder die so alt wie Ihre Besitzer sind, war alles vertreten. Nach der Führung im Museum gab es noch Kaffee und selbst gebackenen Kuchen.

Nach 36,1 Kilometer kamen alle Teilnehmer heil und Gesund am Dorfgemeinschaftshaus an. Wo schon ein Grillwagen auf alle anwesende mit Rippchen, Haxe, Currywurst und Halben Hähnchen wartete.

cms, red, 19.06.2016, 19:45
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?