Schach-Chef Heimberg feiert großen Geburtstag

Wennigsen. 

Diese Geburtstagsfeier war ein besonderes Ereignis. Über 50 Sportler des TSV Wennigsen waren zum 90. Geburtstag von Günter Heimberg eingeladen. Ihm gratulierten die Vertreter des TSV, die Sparten Tennis, Schach, Turn-Senioren und die Skatgruppe - denn in jeder einzelnen Sparte ist er noch aktiv. Seit 1978 spielt Günter Heimberg Tennis bei Wind und Wetter, sogar bei über 30 Grad Hitze ist er einer der ersten auf dem Platz. Schon in den 40er Jahren war Günter Heimberg Gründungsmitglied und 63 Jahre Vorsitzender des Schach-Clubs in Wennigsen, dessen Vorsitzender er noch heute ist. Noch heute springt Heimberg bei der Gymnastik-Seniorengruppe ein, wenn der Übungsleiter fehlt und sorgt bei den Teilnehmern für kräftigen Muskelkater. Bei den geselligen Treffen ist er bekannt für seinen Humor und seine spitzen Bemerkungen, die schon für so manchen Lacher gesorgt haben.

 

red, 31.10.2016, 08:12
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?