Spielenachmittag des SoVD Ronnenberg

Ronnenberg / Weetzen. 

Am Mittwoch, 6. Juli, veranstaltete der Sozialverband Ronnenberg (SoVD) einen Spielenachmittag an der Gaststätte des Sportvereins Weetzen. Obwohl das Wetter zunächst nicht so gut aussah, kamen etwa 50 Mitglieder zur Gaststätte, wo Familie Kühl bereits alles zum Kaffeetrinken vorbereitet hatte. Wie auch im letzten Jahr gab es zum Kaffee riesige Stücken des selbst gebackenen Kirschkuchens.

Am späteren Nachmittag wurden die Teilnehmer für die zwei vorbereiteten Spiele Kegeln und Eierlaufen in die Spielelisten eingetragen. Ein Teil der Terrasse wurde zur Kegelbahn erklärt. Jeder Teilnehmer durfte pro Durchgang fünf Würfe „in die Vollen“ werfen. Das Eierlaufen fand in einer optimierten Version statt: anstelle von Hühnereiern musste jeder Teilnehmer einen Tischtennisball mit einem Kaffeelöffel über einen vorgegebenen Parcours balancieren. Nach drei Spiele-Durchgängen wurden die Aufzeichnungen ausgewertet und die jeweiligen Sieger bekannt gegeben sowie mit einem Präsent geehrt.

Zum Abschluss haben die Gastwirte einen Grill angeheizt und Würstchen und Kartoffelsalat angeboten. Die nächsten Veranstaltungen sind: Am Mittwoch, 20. Juli, trifft sich die Männergruppe um 14 Uhr bei Hans Mentner zu einer Radtour nach Bischofshohl. Am Mittwoch, 27. Juli, trifft sich die Rad- und Wandergruppe um 14 Uhr an der Sparkasse in Ronnenberg zu einer Radtour. Das Ziel wird vor Beginn der Radtour bekannt gegeben. Hierzu ist eine Anmeldung bei Helga Berger, Telefon: 05109-9927 erforderlich. Am Freitag, 12. August, findet ab 15 Uhr auf dem Gelände des Kleintierzuchtvereins in Ronnenberg das Sommerfest des SoVD Ronnenberg statt. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich bei Herta Meyer, Telefon: 05109-7457 oder Helga Berger, Telefon: 05109-9927 anmelden.

red, Bilder: Gerhard Köpke, 12.07.2016, 10:08
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?