TSV Kirchdorf in der Höhle des Bären

Kirchdorf. 

Eine Tradition wurde gepflegt. Erst wanderten die Mitglieder des TSV Kirchdorf und griffen dann zum Tennisschläger. Zunächst wurde eine anspruchsvoller Parcour ausgesucht. Es schien als wurde für den Tag ein Packt mit dem Wettergott geschlossen. Die absolute Zufriedenheit der Tennisspieler und war den ganzen Tag spürbar. Die Wanderung durch Flur und Deisterwald genossen die Teilnehmer sehr ebenso die Pause an der Bärenhöhle. Ein schöner und sonniger Nachmittag endete im Kirchdorfer Sportzentrum, abgerundet mit einem 4:1 der Fußballer über den Nachbarn aus Egestorf. Schon nächsten Sonntag greifen die TSVer zum Tennisschläger, um das traditionelle "Kuddel-Muddel-Turnier" zu spielen. Mitglieder und Freunde dürfen mitmachen. Um 11 Uhr geht es los. Meldungen bitte an Wolfgang Schmoley. Weitere Infos über die Homepage des TSV www.baschesport.de zu erhalten.

cms / red, 20.04.2015, 12:03
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?