1. FC Germania tritt gegen Hoffenheim an

Hoffentlich jubeln die Germanen nach dem Spiel gegen Hoffenheim so wie im April nach dem Spiel gegen Osnabrück.

Egestorf / Langreder / Region. 

Unter der Aufsicht von DFB-Präsident Reinhard Grindel wurden gestern Abend die Partien der 1. Runde im DFB-Pokal gezogen. Dabei muss der 1. FC Germanie Egestorf/Langreder gegen die TSG 1899 Hoffenheim antreten. „Mitte August treffen unsere Germanen in der ersten Runde des DFB-Pokals auf die TSG 1899 Hoffenheim! Wir freuen uns drauf!“ heißt es auf der Facebookseitere des Vereins.

Hier die Partien der 1. Runde:

2. Liga gegen Bundesliga

Erzgebirge Aue – FC Ingolstadt

Dynamo Dresden – RB Leipzig

3. Liga gegen Bundesliga

Sportfreunde Lotte – Werder Bremen

FSV Frankfurt – VfL Wolfsburg

Jahn Regensburg – Hertha BSC

1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt

FSV Zwickau – Hamburger SV

Amateure gegen Bundesliga

Eintracht Trier – Borussia Dortmund

SV Drochtersen/Assel – Borussia Mönchengladbach

SV Babelsberg 03 – SC Freiburg

SpVgg Unterhaching – FSV Mainz 05

FC 08 Villingen – Schalke 04

1. Germania Egestorf – 1899 Hoffenheim

Preußen Berlin – 1. FC Köln

FV Ravensburg – FC Augsburg

SC Hauenstein – Bayer Leverkusen

Carl Zeiss Jena – Bayern München

Bremer SV – SV Darmstadt 98

2. Liga gegen 2. Liga

Würzburger Kickers – Eintracht Braunschweig

1860 München – Karlsruher SC


bri / Bild.de, 19.06.2016, 08:07
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?