18-Jähriger fährt betrunken Fahrrad

Kirchdorf. 

Heute Morgen um 3.05 Uhr fiel einer Funkstreifenbesatzung ein Fahrradfahrer auf, der die Landstraße ohne Beleuchtung befuhr. Daraufhin kontrollierten die Beamten den Fahrradfahrer und stellten fest, dass der 18-Jährige  aus Barsinghausen deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet und in der hiesigen Dienststelle eine Blutprobe entnommen.

bri, 27.11.2016, 12:36
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?