Aktiv für Barsinghausen fördert Bürgerbeteiligung, Ehrenamt und soziale Aufgaben

Die Kandidaten der Aktiv für Barsinghausen-Wählergemeinschaft.

Barsinghausen. 

Die Aktiv für Barsinghausen-Wählergemeinschaft hat ihr Wahlprogramm veröffentlicht. Dieses ist laut der Vorsitzenden Kerstin Beckmann in einem offenen Prozess zusammengestellt worden. "Nach den ersten formulierten Eckpunkten haben wir diese zur Diskussion gestellt. Viele Anregungen und Ergänzungen durch Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt sind daraufhin an unseren Ständen, von Vereinen und über unsere Homepage an uns herangetragen worden", berichtete sie. Mit einem klaren Bekenntnis zur Förderung von Bürgerbeteiligung, dem Ehrenamt und sozialen Aufgaben in Barsinghausen sei diesee Prozess abgeschlossen worden.

Das Programm steht unter diesem Artikel als pdf-Datei zum Download bereit.

bri, 05.08.2016, 18:49
Dateien:
Wahlprogramm_AFB.pdf167 K
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?