Agent Dee besuchen den ASB-Bahnhof Barsinghausen

Die Band Agent Dee

Barsinghausen. 

Der Coverexpress der Region „Agent Dee“ macht am Samstag, 26. November, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) halt im ASB-Bahnhof Barsinghausen. Die sechs-köpfige Coverband bietet alles, was man von einer Liveband erwarten kann und ist somit ein Garant für hochkarätige Livemusik. Dies haben „Agent Dee“ schon beim Tanz in den Mai auf der ASB-Plaza oder mit ihrem Auftritt beim Stadtfest Barsinghausen bewiesen. Gute Stimmung und Songs, die jeder kennt und mitsingen kann stehen auf der Setliste der Band. Lieder von Bryan Adams, Joe Cocker, Bon Jovi oder Manfred Mann stehen genauso auf dem Programm wie deutschsprachige Musik oder auch mal eine Reggaeversion eines Schlagers. Hauptsache die Stimmung ist gut und dafür sorgen allein schon die beiden Sängerinnen Janina Mangold und Michaela Klinger, die auch immer wieder gerne einen Song von ABBA zum Besten geben. Mit den Beiden auf der Bühne stehen Adrian Lesch (Keyboard), Alexander Krüger (Gitarre) Uwe Schumann (Schlagzeug) und Rene Techt (Bass). Der kraftvolle zweistimmige Gesang, die musikalische Professionalität, die darstellerische Vielseitigkeit und die Publikumsnähe sind die Stärken von „Agent Dee“ und machen einen Besuch des Konzertes zu einem echten Vergnügen. Karten für das Konzert gibt es direkt im ASB-Bahnhof, im Bücherhaus am Thie und im Touristoffice in der Osterstraße. Der Eintritt für Erwachsene beträgt acht Euro im Vorverkauf sowie zehn Euro an der Abendkasse.

red, 16.11.2016, 15:46
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?