Dämmerschoppen mit dem Taschengrammophon

Das Taschengrammophon

Bad Nenndorf. 

Nostalgie regiert am 29. Juni, um 19 Uhr im Bistro der Wandelhalle und bei guter Witterung auf der Sommerterrasse vor dem Bistro. Der Dämmerschoppen brilliert mit „TASCHENGRAMMOPHON-Klängen“, die unüberhörbar einen Aufschwung erleben. Was vor 15 Jahren der Walkman, war vor knapp 100 Jahren ein handlicher Musikautomat für Schellackplatten. Das Ensemble „Das Taschengrammophon“ aus Hannover präsentiert dem Publikum ein breitgefächertes Repertoire vom Salonschlager über Swing und Tango bis hin zu klassischen Werken. Eben alles, was ein Taschengrammophon so spielt. Ob dezent im Hintergrund oder auffällig im Rampenlicht, es erklingt stets niveauvolle Unterhaltung aus professionell ausgebildeter Musiker-Hand. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. 

red, 23.06.2016, 12:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?