"die optik": Neues Ambiente - bewährter Service

Melanie Kahlmeier, Ralf Bormann und Alena Klapproth (von links) freuen sich, die neu gestalteten Räume vorzustellen.Alena Klapproth und Ralf Bormann.Melanie Kahlmeier gefällt das neue Ambiente."die optik" hat sich völlig verändert.Die Bergbaugeschichte Barsinghausens ist überall zu sehen.

ANZEIGE - Barsinghausen. 

Nach einem kompletten Umbau feiert das Fachgeschäft „die optik“ heute und am morgigen Samstag seine Wiedereröffnung mit vielen Aktionen. Heute von 9 bis 18.30 Uhr und morgen von 9 bis 13 Uhr begrüßen Geschäftsleiter Ralf Bormann, Axel Köhnen, Melanie Kahlmeier und Alena Klapproth Kunden und Interessierte mit kleinen Aufmerksamkeiten. Außerdem warten besondere Angebote: So gibt es den gesamten September 20 Prozent Rabatt auf Korrektionsbrillen, sowie zehn Prozent Rabatt auf Sonnenbrillen. Dazu gibt es das völlig neu gestaltete Ladengeschäft zu sehen. Nach mehreren Jahrzehnten war mehr als ein Tapetenwechsel angesagt und so wurde die komplette Technik ebenso erneuert wie das gesamte Interieur. „Auch die Raumaufteilung haben wir neu gestaltet“, berichtet Optikermeister Ralf Bormann. Wie sehr sich das Team mit Barsinghausen identifiziert, zeigen große Fotos mit Motiven aus dem Besucherbergwerk Klosterstollen. Auch „die optik“-Mitarbeiter ließen sich an dem traditionsreichen Ort fotografieren. „Barsinghausen ist eine alte Bergbaustadt und diese Tradition sollte sich widerspiegeln“, so Bormann. Deshalb werden künftig auch Stücke aus dem Bergbaumuseum im Pavillon des Geschäfts ausgestellt. Und nicht nur das - „die optik“ fühlt sich dem Besucherbergwerk so verbunden, dass sie die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins sponsert: mit einem Euro pro verkaufter Brille.

Das Fachgeschäft „die optik“ zeigt sich zwar komplett neu gestaltet, der Service bleibt aber wie bisher: freundlich und kompetent. Um ständig auf dem neuesten Stand zu sein, absolvieren die Mitarbeiter zwei Fortbildungen pro Jahr. Einen Schwerpunkt legt Ralf Bormann auf die Kinderoptometrie. „Um Entwicklungsstörungen bei Kindern durch visuelle Probleme vorzubeugen, wird bei uns Wert auf das Zusammenspiel beider Augen gelegt. Dazu  führen wir alle notwendigen  Messungen durch und arbeiten eng mit den Augenärzten zusammen“, erklärt der Fachmann.

Zum Sortiment gehören Brillenfassungen verschiedener Marken, wie zum Beispiel Oakley, Ray-Ban, Joop, Dolce&Gabbana oder Einstoffen, die Fassungen aus Naturholz und Schiefer fertigen, sowie Kontaktlinsen und Sportbrillen.

Moderne Geräte ermöglichen genaueste Sehtests und in der firmeneigenen Werkstatt werden Reparaturen innerhalb weniger Tage ausgeführt sowie Gläser eingepasst. Das Angebot wird abgerundet durch Ferngläser, Lupen und Wettergeräte. Geöffnet hat "die optik" Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr. Weitere Informationen zum Fachgeschäft „die optik“ gibt es hier.

 

bri, 02.09.2016, 07:35
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?