Dieselstraße ist offiziell eröffnet

Bantorf / Bad Nenndorf. 

Das Gewerbegebiet in Bantorf hat nun eine fertig ausgebaute Zufahrtsstraße. Heute wurde die Dieselstraße von Bürgermeister Marc Lahmann und seinem Amtskollegen Bad Nenndorfs Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt im Beisein von Vertretern der angesiedelten Unternehmen offiziell eröffnet. Ich freue mich, dass die Straße fertig gestellt ist und nun die Sperrung der Verbindung nach Waltringhausen aufgehoben wurde“, sagte Lahmann. Auch schmidt begrüßte die Fertigstellung. „Schließlich nutzen viele Barsinghäuser diese Strecke, um das schöne Bad Nenndorf zu besuchen“, sagte er mit einem Augenzwinkern.

Die Dieselstraße wurde auf 6,40 Meter verbreitert und ist für Schwerlastverkehr geeignet. Beim Bau wurde die bisherige Straße mit mehreren Schichten verstärkt und angehoben. In dem 75.000 Quadratmeter großen Gewerbegebiet wurden seit dem Jahr 2.000 Flächen hauptsächlich an Logistikunternehmen verkauft. Wie Peter Dörries, Geschäftsführer der Stadtentwicklungsgesellschaft Barsinghausen (SGB) erklärte, sei nun noch ein Grundstück mit 9000 Quadratmetern frei.

bri, 08.06.2016, 13:38
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?