Drei Tage Spaß bei der Feuerwehr

Wichtringhausen / Bantorf. 

Das traditionelle Stadtjugendzeltlager der Feuerwehren Barsinghausens fand in diesem Jahr in Wichtringhausen statt. Fast 140 Kinder und Jugendliche aus 13 Jugendfeuerwehren mit rund 50 Betreuern der Kinder- und Jugendfeuerwehren im Stadtgebiet Barsinghausen werden in den nächsten drei Tagen auf dem Sportplatz des SV Wichtringhausen zelten. In diesem Jahr richten die Jugendfeuerwehren Bantorf und Wichtringhausen das Stadtjugendfeuerwehrzeltlager aus und die Organisatoren haben sich dafür einiges einfallen lassen.

Nach der Begrüßung der Stadtjugendfeuerwehrwartin Katja Nebel und den anschließenden Ansprachen vom Ersten Stadtrat Georg Robra und Stadbrandmeister Dieter Engelke strömten die Teilnehmer aus, um ihre Zelte und das Lager zu erkunden. Morgen geht es mit verschiedenen Spielen wie beispielsweise Dreibeinfußball und einem Spieleparcours weiter. Am Sonntag findet das Abschlussspiel mit einem Löschangriff statt, bevor es um 15 Uhr zur Siegerehrung geht.

cms, 10.06.2016, 19:09
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?