Egestorfer Chor verabschiedet Zdenka Gottschalk

Zdenka Gottschalk übergibt die Notenblätter an ihren Nachfolger Eugen Adel.

Egestorf. 

Der Männer- und Frauenchor Egestorf hat sich mit einem gemütlichen und gesangvollen Grillabend im Gasthaus Reinecke in die Sommerpause verabschiedet. Der Chor feierte zum letzten Mal mit der langjährigen Chorleiterin Zdenka Gottschalk, die ihr Amt aus privaten Gründen nach über zehn Jahren abgibt. Dies hatte Zdenka Gottschalk bereits auf der Jahreshauptversammlung im März mitgeteilt aber versprochen so lange zur Verfügung zu stehen bis ihre Nachfolge geregelt ist.

Nach der Sommerpause übernimmt der neue Chorleiter Eugen Adel aus Hannover das Amt. Adel ist studierter Musiklehrer und leitet bereits mehrere Chöre. Unter anderem auch seit Kurzem den Männergesangverein Kirchdorf. Der neue Chorleiter hat vor Kurzem den Chor schon ein Mal probeweise geleitet und konnte voll und ganz überzeugen. „Ausnahmslos alle Chormitglieder waren begeistert“, erklärte Angelika Richter, die Vorsitzende des Männer- und Frauenchors Egestorf. Der Chor dankte der scheidenden Leiterin mit einem Geschenk und begrüßte ihren Nachfolger auf das Herzlichste. Gemeinsam wurden einige Lieder angestimmt und Zdenka Gottschalk nutzte noch ein Mal die Gelegenheit, um gemeinsam mit ihrem Chor zu singen.

Bei leckeren Spezialitäten vom Grill und kühlen Getränken ließen es sich die Chormitglieder bis in den späten Abend gut gehen. Nach den Sommerferien ab dem 5. August werden dann die regelmäßigen Chorproben immer freitags statt wie bisher donnerstags um 19.30 Uhr im Gasthaus Reinecke stattfinden. Der Chor würde sich weiterhin darüber freuen neue Sänger und Sängerinnen begrüßen zu dürfen.

krü, 23.06.2016, 22:27
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?