Ehemalige Ratsmitglieder werden ausgezeichnet

Für die ausscheidenden Ratsmitglieder gab es Ehrennadeln, Urkunden und Grubenlampen.

Barsinghausen. 

Mehrere ehemalige Ratsmitglieder sind für ihre langjährige Tätigkeit im Stadtrat ausgezeichnet worden. Die goldene Ehrennadel erhielten Hagen Riemer für 28-jährige Tätigkeit und Dr. Dirk Härdrich für 25-jährige Tätigkeit.

Die silberne Ehrennadel erhielten Harmut Schaper für 20 Jahre und Thomas Wittschurky für 15 Jahre Ratstätigkeit.

Die bronzene Ehrennadel erhielten Horst Fabisch (nicht anwesend) und Andreas Hartig für zehn Jahre im Rat.

Die Ratsherren Bernd Gronenberg, Peter Müller (nicht anwesend), Michael Wittich und Frank Marks erhielten die Ehrenurkunde auf Grund ihrer fünfjährigen Mitgliedschaft im Rat der Stadt Barsinghausen.

Die Ratsfrau Dorota Szymanska sowie der Ratsherr Horst Künnemann sind im Laufe der Ratsperiode als Nachrücker in den Rat eingezogen. Da sie somit keine vollständige Ratsperiode ehrenamtlich im Rat der Stadt Barsinghausen gewirkt haben, ist eine Ehrung gemäß der Satzung der Stadt Barsinghausen über die Anerkennung besonderer Verdienste und ehrenamtlichen Engagements um die Stadt Barsinghausen nicht möglich.Sie erhielten wie alle scheidenden Ratsmitglieder als Anerkennung eine Grubenlampe.

bri, 03.11.2016, 19:16
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?