Einbrecher nehmen Schmuck mit

Goltern. 

In der Zeit von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Großgoltern an der Albert-Schweitzer-Straße ein und entwendeten von dort diverse Schmuckstücke.

Der oder die Täter beschädigten zunächst zwei Bewegungsmelder im Bereich einer Garagenzufahrt sowie der Hauswand. Anschließend versuchten sie, eine rückwärtige Terrassentür aufzuhebeln. Als dieser Versuch misslang, warfen sie anschließend die Scheibe der Tür ein. Aufgrund der guten Sicherungsvorrichtungen konnte die Tür jedoch nicht von außen geöffnet werden. Aus diesem Grund kletterten der oder die Täter vermutlich über ein Carport auf einen Balkon. Hier wurde ebenfalls zunächst erfolglos versucht, die Balkontür aufzuhebeln. Nachdem auch die Scheibe dieser Tür eingeworfen wurde, konnten die Täter in das Haus eindringen und dort alle Räume nach Beute durchsuchen. Die Polizei in Barsinghausen bittet eventuelle Zeugen, sich unter 05105-5230 zu melden.

red, 31.10.2016, 16:23
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?