Einbrecher werfen Tresor die Treppe herunter

Bantorf. 

Gestern zwischen 6 und 22.40 Uhr sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Thie in Bantorf eingebrochen. Zunächst versuchten sie, eine Terrassentür aufzuhebeln. Nachdem dieses misslang, wurde die Scheibe dieser Tür mit einem Stein eingeworfen. Im Haus wurden anschließend sämtliche Räume durchwühlt. Im oberen Wohnbereich fanden die Täter einen Tresorwürfel vor, den sie zunächst die Treppe herunterwarfen und anschließend in einen Abstellraum trugen, um ihn dort offenbar aufzubrechen. Da vermutlich kein geeignetes Werkzeug vorzufinden war, ließen die Täter von diesem Vorhaben ab. Letztlich verließen sie das Wohnhaus ohne Beute. Dennoch wurde insbesondere im Treppenhaus ein erheblicher Sachschaden verursacht. Die genaue Schadenshöhe lässt sich noch nicht beziffern. Die Polizei in Barsinghausen bittet eventuelle Zeugen, sich unter 05105/5230 zu melden.

bri, 28.10.2016, 10:57
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?