Entwicklung der Innenstadt steht an erster Stelle

Cima-Projektleiter Martin Kremming berichtete über das Ergebnis des Einzelhandelskonzepts.

Barsinghausen. 

Die Ansage ist deutlich: die Entwicklung der Barsinghäuser Innenstadt hat künftig Priorität. Einzelhandel wird es nur noch in zentralen Versorgungszentren geben. Außerdem bekommen die Fachmarkt-Standorte „Bunsenstraße“ und „Steinklippenstraße“ keinen weiteren Einzelhandel mit nahversorgungs- oder zentrenrelevantem Sortiment. Damit sieht das Einzelhandelskonzept der Cima für die Stadt Barsinghausen eine deutliche zielgerichtete Ausweisung für den Einzelhandel vor. Martin Kremming, Projektleiter der Cima, erklärte in einem Vortrag noch einmal alle Untersuchungen zu Angebot und Kaufkraft in Barsinghausen.

Für die Kernstadt Barsinghausen sieht das Konzept noch eine gute Nahversorgung, allerdings stellten die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses klar, dass seit der Erstellung des Konzepts der einzige Lebensmitteldiscounter in der Innenstadt geschlossen wurde. Besonders düster sieht es jedoch für den südlichen Bereich von Egestorf aus. Ihm wurden ebenso wie dem Bereich zwischen den Ortsteilen Barsinghausen und Egestorf eine Unterversorgung attestiert. „Die Stadt kann ihrer Versorgungsaufgabe als Mittelzentrum nicht gerecht werden“, stellte Kremming fest. Angebotslücken bestünden unter anderem in den Branchen Bücher und Schreibwaren, Elektroartikel, Foto, Unterhaltungselektronik sowie Möbeln und Heimtextilien. Außerdem stellte er leichte Kaufkraftabflüsse durch Einzelhandelsangebote im Umland, zum Beispiel Hannover und Bad Nenndorf fest.

Da die Entwicklung der Innenstadt künftig Priorität haben soll, wird es im Reihekamp wahrscheinlich künftig keinen Einzelhandel mehr geben, der ein zentrenrelaventes Sortiment hat. Das heißt: Rewe und Aldi können an dem Standort bleiben und sogar erweitern, wenn der Flächennutzungsplan geändert wird, während Deichmann und Kik mit ihrem Angebot in die Innenstadt gehören.

Das Einzelhandelskonzept, das als pdf-Datei unter diesem Text zum Download bereit steht, wurde bei einer Enthaltung angenommen.

bri, 08.08.2016, 15:17
Dateien:
entwurf_einzelhandelskonzept.pdf4.6 M
cima_praesentation_workshop_einzelhandel_innenstadt_barsinghausen_03.11.2015.pdf2.2 M
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?