Feuer in Wohnhaus

Barsinghausen. 

In einem Haus an der Egestorfer Straße soll es zu einem Brand gekommen sein. Die Feuerwehr ist im Einsatz. Näheres ist noch nicht bekannt.

Update 12.35:

Das Feuer ist im Bereich der Dunstabzugshaube ausgebrochen. Die Bewohnerin alarmierte die Feuerwehr und flüchtete aus dem Haus. Sie blieb unverletzt. Die Barsinghäuser Einsatzkräfte löschten die Flammen mit einem C-Rohr. Anschließend belüfteten sie die Wohnung. Wie Einsatzleiter Florian Asmus berichtete, war die Wehr mit acht Kräften und einem Fahrzeug im Einsatz. Zusätzlich waren der ASB mit einem Rettungswagen und die Polizei vor Ort. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen auf der Egestorfer Straße.

bri, 20.06.2016, 11:19
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?