Feuerwehr feiert Weihnachten im Adventsdorf

Hohenbostel. 

Weihnachtlich wurde es bei der Ortsfeuerwehr Hohenbostel schon an diesem Wochenende: Am 16. Dezember fand die Weihnachtsfeier der Senioren statt und am 17. Dezember veranstalteten Kinder- und Jugendfeuerwehr das erste Mal ein Adventsdorf.

Am Freitag konnten bei Suppe und Schnittchen einige angenehme Stunden im Feuerwehrhaus verbracht werden. Das gesellige Treffen wurde zu Anfang von Rolf Weissensee mit dem Akkordeon und später vom Musikzug der Ortsfeuerwehr musikalisch umrahmt.

Für Samstag hatten Kinder- und Jugendfeuerwehr viel für ihre Besucher vorbereitet: Hinter dem Feuerwehrhaus wurde aus Holzhütten ein kleines Dorf aufgebaut und weihnachtlich geschmückt. Für kleine und große Gäste wurden dort Waffeln, Pommes, Glühwein, Kinderpunsch und vieles mehr angeboten. Im Laufe des Nachmittags gab es ein Konzert des Musikzugs, Kinovorführungen in der Fahrzeughalle und sogar der Weihnachtsmann war zu Besuch. Bis in die Abendstunden hatten die zahlreichen Gäste viel Spaß und so freuen sich die Organisatoren bereits auf das Adventsdorf im nächsten Jahr.

red; Fotos: privat, 19.12.2016, 11:05
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?