Flieger werden erstmal eingemottet

Egestorf. 

Am Wochenende fand das alljährliche Abfliegen der Modellfluggruppe Barsinghausen auf dem Flugplatz in Egestorf statt - buchstäglich am letzten schönen Flugtag der Saison. Das Wetter war wie die Stimmung bei den anwesenden Modellpiloten auch: sehr gut. Es konnte den ganzen Nachmittag gefachsimpelt und natürlich geflogen werden und dies auch noch bis in die Dämmerung hinein.

Die Modellfluggruppe blickt auf ein tolles Flugjahr zurück, in dem zahlreiche Aktivitäten für Abwechslung sorgten: Anfliegen, Sommerfest, Vatertag, Tag der Ortsteile sowie Besuche von zahlreichen Flugtagen bei Modellflugfreunden der umliegenden Gemeinden. Besonders glücklich ist der Vorstand, dass es auch in diesem Jahr wieder keine Unfälle gab, mal abgesehen von leichten Materialschäden. Und auch in diesem Jahr konnte der Verein wieder einige neue Mitglieder aller Altersklassen gewinnen und für den Modellsport begeistern. Trotz Winterpause wird den Mitgliedern aber auch in der Winterpause einiges geboten: Modellbaubörse, Hallenfliegen, Weihnachtsfeier oder Silvesterfliegen. Darüber hinaus wird die Winterzeit zur Reparatur beschädigter Maschinen oder aber zum Üben mittels Modellflugsimulators genutzt. Alles in allem ein gelungenes Flugjahr 2016.

red, 18.10.2016, 15:59
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?