Gleich drei Wohnungseinbrüche am Wochenende

Barsinghausen / Winninghausen / Hohenbostel. 

Drei Einbrüche in Wohnhäuser wurden der Polizei am vergangenen Wochenende gemeldet:

- In der Zeit zwischen Mittwoch und Samstag gegen 12:50 Uhr, brachen in Winninghausen bislang unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses im Mirabellengarten auf. Anschließend wurden mehrere Räume durchsucht und Schmuck entwendet. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.
- Eine zweite Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Sonntag, 09. Oktober, und Freitag, 14. Oktober,
gegen 15.10 Uhr. Hier wurde in Hohenbostel in der Bergmannstraße ebenfalls in ein Einfamilienhaus eingebrochen, nachdem auch dort die Terrassentür aufgebrochen wurde. Neben Bargeld und einer Spiegelreflexkamera wurde auch hier Schmuck entwendet.

- Erfolglos verlief der Versuch, die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses am Gänsefußweg aufzuhebeln. Diese Tat ereignete sich in der Zeit zwischen Freitag, 17.45 Uhr, und Samstag, 9 Uhr. Die Haustür widerstand den Hebelversuchen, wurde jedoch beschädigt.


Die Polizei in Barsinghausen bittet eventuelle Zeugen, sich unter 05105/5230 zu melden.
Mit Beginn der dunklen Jahreszeit muss wieder häufiger mit solchen Taten gerechnet werden. Für Beratungen zum Thema Einbruchsschutz steht der Kontaktbeamte des Polizeikommissariates Barsinghausen, Polizeihauptkommissar Uwe Müller, zur Verfügung.

bri, 17.10.2016, 13:41
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?