Große EM-Party startet am Freitag auf der ASB-Plaza

Barsinghausen. 

Am Freitag startet zur Fußball-Europameisterschaft in Frankreich das Public Viewing auf der ASB-Plaza (Siegfried-Lehmann-Straße). Neben der Übertragung aller Spiele auf drei Großleinwänden, solange die deutsche Mannschaft im Wettbewerb ist, und einem interessanten Rahmenprogramm bei vielen Spielen hat sich der ASB wieder einiges einfallen lassen, um die Menschen des Calenberger Landes für eine große Fußballparty zusammenzubringen. Um das EM-Feeling noch zu steigern, hat der ASB die Halle stilecht in eine Fußballarena mit Mittelkreis und VIP-Bereich gestalten lassen.

Gleich beim Eröffnungsspiel des Gastgebers Frankreich gegen Rumänien am Freitag um 21 Uhr wird das Duo Zarnack im Vorprogramm auftreten und beim ersten Spiel des deutschen Teams am Sonntag um 21 Uhr gibt die Beatband Catena vorab einen ihrer genialen und raren Auftritte.

Beim zweiten Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Donnerstag, 16. Juni, um 21 Uhr wird vorher die Conrad-Miller-Band auftreten, die vor Kurzem einen fulminanten Auftritt im ASB-Bahnhof hingelegt hatte.

Beim letzten Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft gegen Nordirland am Dienstag, 21. Juni um 18 Uhr geben sich die Bands Irgendwie 28 und die Big Town Old Stars (B.T.O.S.) die Ehre das Publikum vor dem Anstoß musikalisch zu unterhalten. Bei allen Spielen des deutschen Teams wird die Siegfried-Lehmann-Straße am Abend für den Autoverkehr gesperrt. Am Mittwoch, 22. Juni um 17 Uhr werden Uwe Janssen und Bruno Brauer, auch bekannt als der Platzwart, der ASB-Plaza ihre Aufwartung machen. Sonst setzen sich die Beiden ja eigentlich mit Hannover 96 auseinander aber in diesem Fall wird es eine knallharte Analyse der EM und des „Klassikers“ zwischen Island und Österreich um 18 Uhr geben. Auch Dete Kuhlmann, der Stadionsänger der Roten, wird an diesem Abend auf der ASB-Plaza erwartet. Beim Spiel Spanien gegen die Türkei am Freitag, 17. Juni um 21 Uhr werden das Josef Carmona Trio und Master Rasem & Molham das Publikum musikalisch auf das Spiel einstimmen. Bei freiem Eintritt und einer guten Versorgungslage mit allem, was man für gelungene Fußballabende braucht, freut sich der ASB auf viele fußballbegeisterte und feierfreudige Gäste während der EM.

bri, Frank Krüger/ASB Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB, 07.06.2016, 16:34
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?