HAG: Schulleitung ist wieder komplett

Schulleiterin Silvia Beethe (links) begrüßt ihre neue Stellvertreterin Katrin Eilers.

Kirchdorf. 

Seit Anfang des Schuljahres ist die Schulleitung des Hannah-Arendt-Gymnasiums (HAG) endlich wieder komplett. Die neue stellvertretende Schulleiterin Katrin Eilers wurde von Schulleiterin Silvia Bethe offiziell vorgestellt. Zu deren Tätigkeiten am Gymnasium zählen sowohl die elektronische Datenverarbeitung und das städtische Budget, als auch Aufgabenbereiche wie Gebäude und Gelände der Schule und die Schulverpflegung. „Wieder ein komplettes Team in der Schulleitung zu haben ist äußerst hilfreich“, sagte die Schulleiterin Silvia Bethe. Auch wenn beide in unterschiedlichen Bereichen tätig sind ist es ihnen wichtig im Team zu arbeiten und sich regelmäßig auszutauschen.

Anderthalb Jahre hatte Bethe als stellvertretende Schulleiterin kommissarisch die Leitung übernommen und zeigt sich daher froh über die künftige Zusammenarbeit mit ihrer Wunschkandidatin.

Eilers, ehemals Oberstufenkoordinatorin des Hölty Gymnasiums in Wunstorf, sieht sich ihrer neuen Aufgaben gewachsen, muss sich jedoch erst mal einen Überblick verschaffen.

„Nach fünf Jahren in Wunstorf freue ich mich auf neue Herausforderungen“, sagte die 39 Jährige. Neben ihren neuen Pflichten unterrichtet sie zusätzlich Mathematik, Biologie und Informatik.

luk, 16.08.2016, 14:15
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?