Messing ist erneut SPD-Fraktionsvorsitzender

SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Messing.

Barsinghausen. 

Das Gesicht der SPD Fraktion für die neue Ratsperiode hat sich grundlegend geändert. Sechs neue Ratsmitglieder werden die SPD im neuen Rat vertreten: Friedhelm Feldkamp (direkt), Laura Härdrich,  Claudia Schüßler, Claudia Pannki, Ulrich Burkat und Stephan Täger. Peter Messing, Reinhard Dobelmann, Günter Gottschalk, Maximilian Schneider,  Marlene Hunte-Grüne und Henning Schünhof ziehen erneut in den Rat ein.

Auch im Fraktionsvorstand hat es Veränderungen gegeben. In geheimer Wahl wurde Peter Messing einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wiedergewählt. Zu gleichberechtigten Vertretern wurden, wie bisher Marlene Hunte-Grüne, und neu Max Schneider und Henning Schünhof gewählt. Für die Finanzen zeichnet Claudia Pannki verantwortlich und die Fraktionsgeschäftsführung liegt weiterhin in den bewährten Händen von Doris Pelstring.

Alle Fraktionsmitglieder stellen sich mit großer Ernsthaftigkeit der neuen, sicherlich nicht leichter werdenden, Aufgabe. In den Sondierungsgesprächen mit den anderen Ratfraktionen wurde deutlich, dass alle bisher im Rat vertreten gewesenen Fraktionen die Zeichen der Zeit erkannt haben und konstruktiv an Lösungen für die Stadt Barsinghausen arbeiten wollen.

Da es keine eindeutigen Mehrheiten mehr gibt, werden die Sachthemen im Vordergrund stehen. Spannende Zeiten stehen dem Rat der Stadt Barsinghausen bevor. Die SPD Fraktion ist bereit die Herausforderungen anzunehmen.

bri / red, 27.10.2016, 20:29
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?