Musicalnight: Drei Stunden Superstimmung

Barsinghausen. 

Über drei Stunden volle Musical-Power ließen eine Superstimmung in der mit rund 870 Besuchern komplett ausverkauften Deister-Freilicht-Bühne aufkommen. Zwar waren zu Begin der tollen Musiknacht noch ein paar  Regentropfen vom Himmel gefallen, aber nach wenigen Stücken blieb es dann bis zum Ende des Abends trocken. Tolle Kostüme und Musik, die das Publikum von der ersten Sekunde an in seinen Bann zieht, waren wie immer ein Garant für einen stimmungsvollen Abend in der Waldbühne. Egal ob nun Songs aus aktuellen Musicals wie „Hinterm Horizont“ mit Songs von Udo Lindenberg, der zurzeit riesige Erfolge mit seinem neuen Album und der dazugehörigen Tournee feiert, oder den Musicalklassikern wie der „West Side Story“ oder dem „Phantom der Oper“, die Sängerinnen und Sänger der SET Musical Company wussten zu überzeugen. Der Schlagzeuger, Manager und musikalische Leiter Axel Törber konnte dem begeisterten Publikum immer wieder noch einige interessante Fakten und Anekdoten aus der Welt des Musicals liefern.

Beim großen Finale mit Songs aus dem Queen-Musical „We Will Rock You“ gab es dann kein Halten mehr und das Publikum tanzte und sang mit, was das Zeug hielt. Die Stars des Abends, Alexandra Gentzen, Tracy Plester, Corie Townsend, Simon Tunkin und Deimos Virgillito, glänzten in allen Musikstücken mit Perfektion und auch die Musiker der Band lieferten wie immer eine exzellente Leistung ab und wurden zurecht mit lang anhaltendem Applaus belohnt. Bereits seit 1993 feiert die rasante Musical Show mit ihrem internationalen Starensemble deutschlandweit große Erfolge und auch das Publikum in der Deister-Freilicht-Bühne war in diesem Jahr voller Begeisterung.

 

krü, 09.07.2016, 10:06
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?