Neles Ballon fliegt nach Bad Schwartau

Beraterin Annabell Henkel überreicht das Preisgeld an Nele Döhl.

Barsinghausen. 

Im Juli feierte die Stadtsparkasse Barsinghausen mit ihren Kunden ein großes Jubiläum: den 150. Geburtstag. Mit tollen Attraktionen und Spielen wurde der Tag feierlich verbracht. Unter anderem gab es den Luftballon-Wettbewerb der VGH. Dafür musste nur der Name und die Adresse auf eine
Postkarte schreiben, diese an einem Luftballon befestigen, ihn auf die Reise schicken und ganz fest dran glauben, dass ihn jemand findet.
Insgesamt wurden über 600 Luftballons losgelassen und auf den Weg geschickt. 54 Karten wurden gefunden und haben den Weg zur Stadtsparkasse zurück gefunden. Am weitesten flog der Ballon
von Nele Döhl aus Barsinghausen – 233 Kilometer bis nach Bad Schwartau Das Preisgeld in Höhe von 150 Euro wurde der Sechsjährigen von ihrer Beraterin Annabell Henkel feierlich übergeben.

bri / red, 13.10.2016, 10:14
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?