Sagenhaftes Parkfestival mit Lichter- & Gourmetfest

Als Meeresbewohner verkleidet machen Bürgermeisterin Gudrun Olk und das Kur- und Tourismusteam um Silke Busche Werbung für das sagenhafte Parkfestival vom 26. bis 28. August.

Bad Nenndorf / Region. 

Bad Nenndorf taucht vom 26. bis 28. August wieder in eine schillernde Welt der Genüsse, der Lichter und Sagenwesen ein. In diesem Jahr steht die sagenhafte Wasserwelt im Mittelpunkt.

Beim „Sagenhaften Parkfestival mit Lichter- und Gourmetfest“ verwöhnen beste Musik und ein sagenhaftes Programm, wie auch zahlreiche Gastronomen mit Spezialitäten die Gäste. Auf der Promenade säumen weiße Pagodenzelte die Flaniermeile und laden zum Schlemmen, Genießen und Verweilen ein. Der Kurpark verwandelt sich in eine sagenhafte Kulisse mit raffinierten Licht-, Wasser- und Klang-Inszenierungen. Zwischen den Illuminationen, Fontänen-Tänzen und traumhaften Angeboten überraschen Piraten, lustwandeln bizarre Wasser-Wesen und verzaubern Akrobaten die Sinne. In dieser sagenhaften Atmosphäre ist Wohlfühlen ein Garant. Dafür sorgt auch die legendäre Erfolgsband „Soul Kitchen“ aus München, die am Freitagabend die Bühne rockt. Es wird auf jeden Fall heiß und bleibt das ganze Wochenende vielfältig und bunt. Das verspricht auch das spektakuläre Höhenfeuerwerk auf der Wiese hinter dem Schlösschen, welches das Lichterfest krönend in Szene setzt. Die jüngsten Besucher dürfen sich auf ein fantasievolles Spielfeld mit unzähligen Kreativ- und Betätigungsmöglichkeiten, Geschichtenerzähler und unterhaltsame Begegnungen freuen. Das sagenhafte Parkfestival-Programm verspricht ein unterhaltsames Wochenende und ist auch auf www.badnenndorf.de abrufbar, der Eintritt ist frei. Am verkaufsoffenen Sonntag laden die Einzelhändler der Kurstadt zu einem Einkaufsbummel ein.

bri / red, 12.08.2016, 00:28
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?