Schüler machen sich fit für das Bewerbungsgespräch

Schüler Noel spielt das Bewerbungsgespräch mit dem Ausbildungspaten Ulrich Fechner durch.

Barsinghausen. 

Für die Schüler der 8. und 9. Haupt- und Realschulklassen sowie die Zehntklässler des Gymnasialzweigs drehte sich eine Woche alles um Ausbildungsplätze, Bewerbung und Vorstellungsgespräche. Gemeinsam mit Mitarbeitern von Pro Beruf und einigen Ausbildungspaten des Freiwilligenzentrums brachten die Schüler ihre Bewerbungsmappen auf Vordermann und übten verschiedene Situationen im Bewerbungsgespräch. Außerdem besuchten die Schüler während der Woche zwei Betriebe, darunter das Backparadies Sprengel. Dort informierten sie sich über den Beruf des Bäckers. Weiterhin kamen Personalleiter mehrerer Betriebe in die KGS, um über die Anforderungen verschiedener Berufe zu berichten. Auch zwei Studiengänge wurden vorgestellt. „Wir hatten großen Zeitdruck und mussten das Programm kompakter fassen, weil das Schuljahr so kurz ist“, berichtete Katrin Rüdiger von Pro Beruf. Ausfallen sollte die Berufsorientierung keinesfalls. Und saßen die Abschlussschüler bunt geschminkt und verkleidet in den Seminaren, da bereits die Mottotage gefeiert werden.

bri, 15.06.2016, 15:40
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?