Schüler spenden 534,50 Euro

Barsinghausen. 

Voller Stolz überreichten die Schüler der Bert-Brecht-Schule in Barsinghausen am Montag im weihnachtlichen Morgenkreis den Erlös ihrer „BENEfiz“ - Bastelarbeiten. Das Geld wird gespendet, um die Ausbildung eines Assistenzhundes für den Schüler Benedikt aus der Klasse 6 zu unterstützen.

Die Schüler hatten in den Klassen und AGs unter anderem Weihnachtsschmuck, Marmeladen, Ton- und Holzarbeiten hergestellt. Alle Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiten der Schule haben sich engagiert, Ideen entwickelt und umgesetzt, um ein möglichst vielfältiges Angebot zu schaffen. Die Arbeiten wurden auf dem Hobby- und Kunstbasar von Ingrid Hermann verkauft. Dabei kamen Einnahmen in Höhe von 534,50 Euro zusammen. Diese Summe wurde am Montag an Familie Schmidt überreicht. Miriam Schmidt bedankte sich für die großartige Unterstützung. Als Dankeschön übergab sie den Schülersprechern zwei neue Fußbälle für die Schule. Diese gemeinsame Aktion hat die sozialen Kompetenzen der Kinder weiter gefördert und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

red, Foto: privat, 15.12.2016, 16:49
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?