Siedlung Höhenluft wird 90 Jahre

Hohenbostel. 

Zum 90-jährigen Bestehen der Siedlung Höhenluft hatte sich der achtköpfige Festausschuss einiges einfallen lassen. Neben diversen kulinarischen Köstlichkeiten gab es für Groß und Klein Spiel und Spaß beim Tauziehen, Ski-Stampfen oder dem legendären Bobbycar-Rennen die steile Straße der Höhenluft hinunter. Erschöpfte Teilnehmer konnten sich im Anschluss bei einem kühlen Getränk im Garten des alten Forsthauses erholen und dabei auf einer Großbildleinwand die mit 800 Bildern dokumentierte Entwicklung der Siedlung Höhenluft verfolgen.

Ein Höhepunkt der Feierlichkeiten war unter anderem die von den Siedlern organisierte Tombola. Die hier zu gewinnenden Preise standen unter dem Motto „Von der Höhenluft für die Höhenluft“. Ob Honig vom Imker, Likörherstellung oder selbst gestrickte Socken, hier konnte jeder etwas von den verborgenen Talenten der Nachbarn erfahren und gewinnen. Den daraus resultierenden Erlös von 190 Euro investiert die Gemeinschaft in die Anschaffung neuer Sitzbänke im Ort.

dis, 12.06.2016, 00:16
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?