Spektakulär: Treppe und Auffahrt verwechselt

Barsinghausen. 

Zu einem spektakulären Unfall ist es an der Stadtsparkasse in Barsinghausen gekommen. Eine Barsinghäuserin hat statt der Auffahrt auf den Parkplatz in der Deisterstraße versehentlich die Treppe genommen. Jetzt sitzt die Frau in ihrem Auto fest, denn die Türen sind durch die Treppe versperrt. Sie ist unverletzt, das Fahrzeug muss aber erst von einem Abschlepper aus der Lage befreit werden.

Update 17:10:

Inzwischen ist die 73-Jährige mit Hilfe eines Polizisten über die Rückbank durch die hintere Beifahrertür aus ihrer misslichen Lage befreit worden. Ein Mitarbeiter der Stadtsparkasse hatte ihr zwischendurch bereits Getränke zur Erfrischung gereicht.

bri, Foto: mck, 17.08.2016, 16:40
Redakteure CON

Kommentare

Keine Kommentare

Benutzeranmeldung

Zum Kommentieren bitte anmelden
Anmelden

Kennwort vergessen?